Prometheus: Neuer Trailer und Fotos veröffentlicht


Noch deutlich länger als die amerikanischen Fans müssen sich die deutschen Kinogänger gedulden, bis Prometheus von Regisseur Ridley Scott bei uns in die Kinos kommt. Während es aufgrund der Fußball-EM hierzulande erst am 9. August soweit ist, startet der Science-Fiction Film in den Staaten bereits am 8. Juni 2012. Darum läuft dort die Promotion auch inzwischen auf vollen Touren.

Die Website SciFi Mafia hat nun einen neuen Trailer und einige Fotos aus dem Film veröffentlicht. Der Trailer gewährt uns dabei einen guten Blick auf den legendären Space Jockey, den Filmfreaks nur zu genau aus dem ersten Teil der Alien-Reihe kennen. Hier ist das neue Material:




Noomi Rapace, Michael Fassbender, Guy Pearce, Idris Elba, Logan Marshall-Green und Charlize Theron werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Damon Lindelof, Jon Spaihts und Ridley Scott schrieben das Skript für den Film, bei dem Ridley Scott die Regie führte. 

Prometheus kommt am 9. August 2012 in die deutschen Kinos.


Kommentare:

  1. In diesem Zusammenhang noch eine erwähnenswerte NEWS:
    Del Toro gibt leider seine Lovecraft-Verfilmung auf, da die Ähnlichkeiten zwischen Ridley Scotts Film und Lovecrafts Novelle angeblich zu groß sind. Sehr schade, das hätte ich gerne gesehen.

    PS: Den neuen Prometheus Trailer habe ich mir diesmal nicht reingezogen, wurde schon in den vorrangegangenen Trailern zu viel verraten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guillermo Del Toro hat mit einem Projekt leider einfach kein Glück gehabt. 12 Jahre hat er daran gewerkelt und Universal hat letztes Jahr den Stecker gezogen, weil man keinen R-Rated Film (hierzulande würde man sagen FSK 18) mit einem Budget von 150 Mio. machen wollte.

      Die Ironie ist: Fox wollte kein "Alien"-Sequel mit R-Rating und großem Budget und aus dem Film wurde "Prometheus". Nächsten Monat kommt "Prometheus" in die US-Kinos... mit einem R-Rating!

      Löschen